Literatur von VERLAG ÖSTERREICH



LeReTo testen


In Kooperation mit  


Ausgewählte Fachliteratur von VERLAG ÖSTERREICH ab Sommer 2017 aus LeReTo verlinkt!

Tradition & Innovation: VERLAG ÖSTERREICH

Wer im (außer-)streitigen Recht beheimatet ist, kommt an den Klassikern und Standardwerken von VERLAG ÖSTERREICH nicht vorbei: Die Kommentare von Rechberger (ZPO, AußStrG), Kurzkommentare wie der KBB oder die Traditionszeitschrift Juristische Blätter werden gerne und oft zitiert. Zu Recht!

Verlag Österreich steht für hochqualitative juristische Fachinformation in den Bereichen Öffentliches Recht, Strafrecht, Unternehmens- und Wirtschaftsrecht sowie Zivil- und Zivilprozessrecht aufbereitet für Wissenschaft, Justiz und die juristische Berufspraxis.


Die eLibrary

Die Verlag Österreich eLibrary bietet seit Jänner 2015 Zugriff auf die Volltexte juristischer Bücher und Zeitschriften aus dem Verlagsprogramm. Angeboten werden aktuelle Top-Titel aus den Bereichen Öffentliches Recht, Zivilrecht und Strafrecht.



Innovative Quellenrecherche mit LERETO

Wichtige Quellen mit einem Klick erreichen? LeReTos Kooperation mit VERLAG ÖSTERREICH macht es möglich: LeReTo erkennt die zitierten Quellen vollautomatisch und liefert Ihnen Abstracts und Links zu wichtigen Literaturquellen.

Ab Juli 2017 werden ausgewählte Werke aus LeReTo verlinkt und verfügbare Abstracts im Online-Viewer angezeigt (zB aktuelle Artikel JBl, wbl, wobl, ZfS, ZVG). Der Datenpool wird kontinuierlich um weitere Werke ergänzt werden.


Vorschau auf Abstracts

Im Online-Viewer erhalten Sie mittels Auto-Vorschau komfortablen Zugriff auf Abstracts der zitierten Werke sowie auf deren Metadaten.


PDFs & Memos mit Links zur Literatur

Alle Links zur eLibrary werden auch in LeReTos Download-Content eingebunden. So gelangen Sie mit nur einem Klick aus Ihrem elektronischen Akt zu weiterführenden Literaturinformationen.




Datenpool & Features

Die verlinkten Werke, Abstracts und Metadaten werden laufend erweitert! Um auf den Volltext der Werke zugreifen zu können, wird ein gültiges eLibrary-Abonnement benötigt. Bei Verfügbarkeit werden auch Links zur Plattform von LexisNexis-Online zugänglich gemacht.

Verlag Österreich eLibrary

Mit 277 e-Books (Kommentare, Handbücher, Festschriften, ... ) und 24 e-Journals (JBl, wbl, AFS, ZÖR, ZVG, JST, ZfS, bbl, ... ) ausgestattet.

Abstracts im Online-Viewer

Im Vorschau-Fenster des Online-Viewers stehen Ihnen die verfügbaren Abstracts und Metadaten der Literatur zur Verfügung.

Per Klick zur Literatur

LeReTo erkennt Fachliteratur und verlinkt diese automatisch mit dem gesuchten Werk in der eLibrary.